Nach der großen Beteiligung beim Neujahrsturnier fand das Weihnachtsturnier 2016 in eher "familiärem" Rahmen statt. Einige hatten wohl Bedenken wieder erst in den frühen Morgenstunden nach hause zu kommen. So verlief das Weihnachtsturnier ganz entspannt und das letzte Finale konnte schon gegen Mitternacht gespielt werden.

Mit Thierry Müller und Björn Hoffmann hatte gleichwohl auch etwas Kicker-Prominenz von weiter weg zu uns gefunden. Die beiden gewannen auch das OD im Finale gegen Robin Hanke und Maiju Pihlajasaari. Thierry gewann auch das OE, er setzte sich im Finale gegen Uli Stoepel durch. Das AD gewannen Marc Stoffel und Thomas Haas vor Björn Seewald und Yannick Dubois. Im DYP setzten sich im Letzten Finale des Turniers Robin Hanke und Dennis Moos gegen Thierry Müller und Andreas Baier durch.
Das Beginner-Doppel wurde Kicker-technisch schon auf einem sehr ordentlichen Niveau gespielt - vom Spaß-Faktor gar nicht zu reden. Es 
gewannen Stephan Appel und Jörg Voss im Finale gegen Andreas Oswald und Phil Blythe, dritte wurden Kris Rauch und Alessandro Scalisi.
Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Vielen Dank allen Teilnehmern und dem Team von Toms Bierbrunnen für die angenehme Atmosphäre. 2017 bietet der Kalender zum Jahresabschluss wieder mehr Möglichkeiten - wahrscheinlich gibt es wieder mal ein "After-Xmas Turnier" am 30.12.2017.